6. ETAPPE

von der martin busch hütte nach meran

Strecke: 13 km

560 hm Aufstieg

1.340 hm Abstieg

5h Gehzeit

MARTIN BUSCH HÜTTE

NACH MERAN


der höchste punkt der alpenüberwuerung

Vom Ausgangspunkt erreichen Sie nach 2stündiger Wanderzeit durch das Niederjochtal die Similaunhütte, diese ist der Übergang ins Schnalstal in Südtirol, liegt auf 3019m Seehöhe und ist somit der höchste Punkt der Alpenüberquerung.

Es geht weiter zum Niederjoch, welches Ihnen einen atemberaubenden Blick auf das Ortler-Massiv (3905m) bietet. Über den Vernagt Stausee geht es talwärts weiter bis hinunter ins Schnalstal bis zum Tisenhof. Von dort fährt der Bus bis zum Bahnhof Meran.

Vom Bahnhof im Meran oder nach Vereinbarung direkt ab Ihrer Unterkunft fährt der E5 Shuttleservice über Naturns/Schnalstal direkt durch das Vinschgau übern Reschen- und Fernpass nach Oberstdorf!


Kurort meran und umgebung

Zwischen den Bergen der Texelgruppe und den Weinbergen im Etschtal gelegen, bilden das Meraner Becken und seine umliegenden Täler Passeier, Ulten und Schnals eine intakte Naturlandschaft.

Das vielfältige Terrain ermöglicht zahlreiche Sommeraktivitäten für die ganze Familie und abwechslungsreiche Sommerferien in Südtirol. Während in der Stadt sommerliche Temperaturen herrschen, regiert in den Bergen eine angenehme Frische.

 

Dank des milden Klimas und der üppigen Vegetation wurde Meran bereits im 19. Jahrhundert von der Aristokratie und dem aufstrebenden Bürgertum zum Kurort gekürt. Heute tanken Besucher Kraft in den Bergen und erholen sich in der Therme Meran. Oder flanieren entlang der Promenaden und spazieren auf der Meraner Waalrunde. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff laden mit 80 verschiedenen Gartenlandschaften zur botanischen Reise durch die Natur in Südtirol und der ganzen Welt.

 

Meran ... ein ganz besonderer Ort!






Shuttle-Hotline

0043 664 121 7050

KONTAKT

Kontakt

SCHMID GmbH

6543 Nauders 325

Österreich

Tel.: +43 664 1217050

Fax: +43 5473 87460

E-Mail: info@bus-taxi.tirol

WICHTIGE TELEFONNUMMERN

 BERGWACHT BAYERN - TELEFONNUMMER: 112

BERGRETTUNG TIROL - TELEFONNUMMER: 140

BERGRETTUNG SÜDTIROL - TELEFONNUMMER: 118